Michael Dangl beim Kammermusik- und Orgelfest Lockenhaus, der Styriarte in Graz (Ö1: 4.8., 19.30 Uhr)

Ab 7. August laufen die Endproben für die Eröffnung der neuen Josefstadt-Saison: Michael Dangl und Maria Köstlinger in den Hauptrollen  von DER ENGEL MIT DER POSAUNE (Premiere 2.9.) (R: J. Kica)

Juli/August Dreharbeiten zur 6. Staffel von SCHNELL ERMITTELT (ORF) als Horst Schnabel (R: Michi Riebl)

 

 

 

BiographieRollenTerminePhotographienProgrammeBücher, CDsPressestimmen
Termin

La Cage aux Folles, Kammerspiele der Josefstadt >
< La Cage aux Folles, Kammerspiele der Josefstadt
am 01.03.2016, um 17:30

GRADO - ABSEITS DER PFADE ...

Der Bestseller ist in der 5., aktualisierten Auflage

"Michael Dangl  kann schreiben. Und wie! Lebendig, poetisch, süffig. Dieses Buch macht einfach Lust, in Grados Geheimnisse einzutauchen."

Konstantin Wecker 

Un dosso di rena - eine Kuppe aus Sand - nannte der Dichter Biagio Marin seinen Lebensort Grado. Im Sommer suchen viele die Insel im Golf von Venedig auf (oder heim), dessen Häuser aus frühchristlicher Zeit und dessen Strände die sonnenreichsten der italienischen Adria sind. Im Herbst und Winter versinkt - oder steigt - die "Goldinsel" wieder zu dem, was sie jahrtausendelang war: ein Fischerdorf in der Lagune, ein stilles Reich zwischen Wasser und Land. Michael Dangl, Schauspieler und Schriftsteller, Grado-Reisender seit Jahrzehnten, von Einheimischen zum "Gradeser" geadelt, bringt uns Ort und Leute, Küche und Lebensart zu jeder Jahreszeit näher, unternimmt Ausflüge nach Duino und Marano Lagunare sowie eine Wallfahrt auf einem Fischerboot, trifft Dichter, Maler, Gastwirte, Tänzerinnen und Tattookünstler und eröffnet uns Lieder, Poesie, Magie und Melancholie der  "Mutter Venedigs" in einer sehr persönlichen, genußvollen Reise zwischen Wachen und Traum.

 

 

Online kaufen hier