*Der neue Roman ist erschienen: "Orangen für Dostojewskij" (Braumüller Verlag)

* Michael Dangls Essay "Vor Sonnenaufgang" in der Zeitschrift BÜHNE

* Michael Dangls Genuss-Essay im aktuellen Magazin FALSTAFF

*"Anfisa, zu Dir - Brief an meine Tochter" ist im Buchhandel

 

BiographieRollenTerminePhotographienProgrammeBücher, CDsPressestimmen
Termin

Ö1 - Intermezzo - Künstler im Gespräch >
< VERSCHOBEN - TERMIN FOLGT Konzert - Seniorenresidenz Döbling - ANFISA, ZU DIR
am 04.02.2021, um 19:30

Wecker, Lyssewski & Dangl

JEDER AUGENBLICK IST EWIG - Doppel-CD des Konzerts vom Sommer 2020. Videos hier ...

Video: Elegie für Pasolini https://youtu.be/qKGUH6V5vLo

Video: Lieber Gott https://youtu.be/JdY4s-YqH9U

Video: Dem Mond entgegen https://youtu.be/1-hk9JoFcw8

https://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/ID149629594.html?ProvID=11010479


Gedichte, Texte und Lieder von Konstantin Wecker - mit Konstantin Wecker (Gesang, Klavier und Moderation), Dörte Lyssewski und Michael Dangl (Lesung) - ein poetisches aber durchaus nicht unpolitisches Programm. Konstantin Wecker, der Liedermacher, Komponist und Autor; solo am Klavier, führt durch das Programm und singt eigene Lieder, dazu Lesung seiner Texte von Dörte Lyssewski (Wiener Burgtheater) und Michael Dangl (Theater in der Josefstadt). Zu den Gedichten improvisiert Konstantin Wecker teilweise am Klavier. Das Programm bietet, beginnend mit den Sadopoetischen Gesängen und sich abrundend mit dem titelgebenden Gedicht, einen Streifzug durch Konstantin Weckers Lyrik-, Prosa- und Liedschaffen von seinen Anfängen bis in die Gegenwart. Die Liveaufnahme aus dem Theater im Park in Wien fängt die Atmosphäre dieser einzigartigen Sommernacht vor dem euphorischen Open Air Publikum ein.