Theater in der Josefstadt: UA DIE LIEBE GELD (D.Glattauer)

UA GEHEIMNIS EINER UNBEKANNTEN (Hampton/Zweig)

WA: PROF.BERNHARDI (A.Schnitzler), DER VORNAME

 

BiographieRollenTerminePhotographienProgrammeBücher, CDsPressestimmen
Termine
am 21.02.2021, um 16:00

Ö1 - Ex libris

Katharina Menhofer im Gespräch u.a. mit Michael Dangl über seinen neuen Roman "Orangen für Dostojewskij"


am 11.03.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 13.03.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 20.03.2021, um 00:05

Deutschlandfunk - Ich bin Ende oder Anfang Eine Lange Nacht über Franz Kafka

Von Nikolaus Scholz Mit Michael Dangl als Franz Kafka Tauchen Sie mit uns ein in das jüdische Prager Leben um 1900, in dem Franz Kafka (1883–1924) aufwächst. Der junge, empfindsame Kafka erlebt, wie Automobile, Telefone und...


am 20.03.2021, um 23:05

Deutschlandfunk - Ich bin Ende oder Anfang Eine Lange Nacht über Franz Kafka

Von Nikolaus Scholz Mit Michael Dangl als Franz Kafka Tauchen Sie mit uns ein in das jüdische Prager Leben um 1900, in dem Franz Kafka (1883–1924) aufwächst. Der junge, empfindsame Kafka erlebt, wie Automobile, Telefone und...


am 24.03.2021, um 15:00

Lesung - Schlosspark Fortuna, Khleslplatz

Michael Dangl liest aus seinem neuen Roman (Titel folgt)


am 25.03.2021, um 16:00

Lesung - Seniorenresidenz Bad Vöslau

Programm folgt


am 04.04.2021, um 18:00

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 05.04.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 29.04.2021, um 16:00

Bad Vöslau, Seniorenresidenz - Lesung

Programm folgt


am 08.05.2021, um 19:30

Konzerthaus, Wien: G'mischter Satz

Mit Michael Dangl u.v.a.


am 05.06.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 06.06.2021, um 18:00

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 26.06.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 27.06.2021, um 18:00

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 02.07.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 03.07.2021, um 19:30

München, Staatstheater am Gärtnerplatz - My fair Lady

Michael Dangl als Professor Higgins in Josef E. Köpplingers Neuinszenierung. Mit Nadine Zeintl, Robert Meyer, Cornelia Froboess, Friedrich von Thun


am 12.08.2021, um 20:00

Wien, Theater im Park - Konzert "Jeder Augenblick ist ewig 2"

Mit Konstantin Wecker, Dörte Lyssewski und Michael Dangl


am 28.11.2021, um 16:00

Lesung - Seniorenresidenz Bad Vöslau

Programm folgt


am 24.02.2022, um 16:00

Lesung - Seniorenresidenz Bad Vöslau

Programm folgt


am 17.11.2022, um 16:00

Lesung - Seniorenresidenz Bad Vöslau

Programm folgt